Serienkarussel Part I: Was bleibt?

Nachdem jetzt ein gros der Season Finale lief und die Enttäuschung über das frühe und unverdiente aus von Stargate:Universe samt Kinofilm langsam verdaut ist kommen nun die nächsten Horrormeldungen über Absetzungen (und teilweise auch Verlängerungen). Man bekommt das Gefühl nicht los, das ehemalige Intendanten deutscher Sender in den USA die Finger im Spiel haben um gute Formate und Serien abzuwürgen und die Verdummung durch sinnfreie Gesangsshows voranzutreiben (nur eine persönliche Meinung, aber hierzu Empfiehlt der Sinnlose TV-Blog: Idiocracy)

Die Liste mit den Fortsetzungen (von Castingschrott bereinigt) nach dem… Read more »

Verloren im Film

Anlässlich der Premiere von: “Der Cineast – Verloren im Film”, einem studentischen Filmprojekt, begeben sich die Mitglieder des TV-Blogs auf große Exkursion und wohnen der Premierenfeier in Bamberg bei.
Nicht zuletzt wegen der Mitwirkung eines Blogmitglieds als Nebendarsteller, ist der Blog auf das Ergebnis gespannt. Natürlich werden wir die werte Leserschaft auch über unser Bewertung des Films informieren. Interessierte können sich unter folgendem Link die Homepage zum Film ansehen – http://verlorenimfilm.wordpress.com/

Mortal Kombat: Legacy

Anlässlich des Reboots der Computerspielreihe “Mortal Kombat”, hat Warner Bros grünes Licht für eine neunteilige Live-Action Webserie, von  Kevin Tancharoen, gegeben. Kevin Tancharoen erschuf auch schon den Kurzfilm “Mortal Kombat: Rebirth”, um bei WB für einen neuen, möglichen Kinofilm zu werben. Wie der Kurzfilm sind die 9 Episoden qualitativ  hochwertig produziert. Ausserdem wurden dem geneigten TV Seher bekannte Schauspieler wie Jeri Ryan (Star Trek: Voyager – 7 of 9) enagiert. Wie der Kurzfilm spielem die Episoden von “Mortal Kombat: Legacy” in einem alternativen, düsteren und etwas realistischeren Mortal Kombat Universum.

Die erste Episode kann auch hier betrachtet werden:

Magnum reloaded!

Inspiriert vom erfolgreichen Hawaii Five-0 Reboot, plant das amerikanische Network CBS  eine Magnum P.I. Neuauflage.
Die Rolle des Privatschnüfflsers Thomas Magnum, der wieder sein Unwesen auf Hawaii treibt, soll der aus Knight Rider bekannte Justin Bruening übernehmen. Higgins rauher britisch Charme soll diesmal von Timothy Dalton verkörpert werden. Allerdings muss der neue Magnum  im Gegensatz zum Original auf seinen roten Ferrari Flitzer verzichten.  Laut Produzenten wäre es in der heutigen ökologisch bewussten Zeit, nicht mehr politisch korrekt mit so einer CO2 Schleuder herumzufahren, statt des Ferraris bekommt Magnum einen Tesla Roadster. Mit den Dreharbeiten soll umgehend begonnen werden. Ausserdem wird auch noch mit Tom Selleck über einen Gastauftritt verhandelt.

Der Blog hält auch weiter mit Neuigkeiten zu diesem Thema auf dem Laufenden!

trakt.tv – social TV

trakt.tv - Home Ansicht

Mit last.fm hat das soziale Netz schon lange Einzug gehalten beim Musik hören. Audioplayer teilen last.fm und Freunden die den Service auch nutzen automatisch mit, welche Musik gehört wurde und last.fm macht daraufhin Vorschläge, welche Musik einem noch gefallen könnte, oder ob es Nutzer mit einem ähnlichen Geschmack gibt.
trakt.tv bietet nun auch einen vergleichbaren Service fürs Fernsehen an. Read more »

Doctor Who – Red Nose Day 2011

Anlässlich des Red Nose Day 2011 der BBC gab es ein kleines Doctor Who Special.
Aufgeteilt in zwei Mini-Episoden “Space” und “Time”, erleben der Doctor, Amy Pond und ihr Mann Rory ein kleines Abenteuer.
Dank der BBC auch hier auf dem Blog zu sehen. Enjoy!
Episode1: “Space”

und Episode2: “Time” nach dem break.

Read more »

Serienschauspielerin 2010 – Das Ergebnis

Diese 5 Damen standen zur Wahl:

Yvonne Strahovski – Chuck, Piper Perabo – Covert Affairs, Blake Lively – Gossip Girl, Erica Durance – Smallville und Jenny Wade – the good Guys. Nach einer langen und abstimmungsreichen Wahl steht die Gewinnerin nun fest!

Read more »

Oscars 2011 Winners

Die Nominierungen waren hier zu sehen (Kategorie): http://tv.sinnlose.eu/?p=212 beziehungsweise (nach Film): http://tv.sinnlose.eu/?p=214

by Lincolnblues

And the Oscars 2011 go to:

1. Best Picture: “The King’s Speech.”
2. Actor: Colin Firth, “The King’s Speech.”
3. Actress: Natalie Portman, “Black Swan.”
4. Supporting Actor: Christian Bale, “The Fighter.”
5. Supporting Actress: Melissa Leo, “The Fighter.”
6. Directing: Tom Hooper, “The King’s Speech.”

Read more »

Razzie Awards 2011 – “Winners”

Traditionell in der Nacht vor den Oscars vergeben gibt es jetzt die “Gewinner” der Razzies. Die nominierten sind hier nachzulesen: http://tv.sinnlose.eu/?p=203.

  • WORST PICTURE:
    • The Last Airbender
  • WORST ACTOR:
    • Ashton Kutcher / Killers and Valentine’s Day
  • WORST ACTRESS:
    • Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis & Cynthia Nixon / Sex & the City 2 Read more »

Zed vs. the messenger of the Gods

Es begab sich im Frühjahr 2011, nach Jahren des treuen Dienstes versagt des TV-Junkies wichtigstes Gerät, der gute alte Röhrenfernseher. Zu seiner Bauzeit ein absolute Spitzenmodell, inklusive planarem Bildschirm und geschätzten 30kg Gewicht. Also ist es Zeit für Ersatz, nach langem stöbern wurde etwas passendes zu akzeptablen Preis bei Amazon entdeckt und bestellt.
Read more »