XBMC

Im leben eines TV-Junkies stellt sich irgendwann die Frage: Wie schaue ich die TV-Episoden, die sich auf der Festplatte angesammelt haben. Es gibt die einfachste Möglichkeit, mit einem Mediaplayer wie dem VLC. Wer es komfortabler mag kann das XBMC nutzen. Neben simplen Zugriff auf die Ordner und Netzwerkstruktur mit einer hübschen GUI, bietet es auch eine Biobliotheksfunktion. Diese besorgt sich nach Analyse der vorhandenen Serien Zusatzinformation zu den einzelnen Serien. Dazu gehören, z.B. mitwirkende Schauspieler, Episodenzusammenfassungen und Fanart. Einmal eingelesen erlaubt es in schönster weise Zugriff auf den TV-Schatz, wie im untenstehenden Screenshot zu sehen.